Direkt zum Seiteninhalt

Neues auf dieser Homepage

Aktuell im Februar 2018

Trauerfeier für Patrick - 10.02.2018 14°°Uhr, Altstädten / Allgäu (bei Sonthofen)


Ein virtuelles Kondolenzbuch für Patrick findet ihr --->HIER<--- auf dieser Homepage.

Aktuell im Januar 2018

Heute haben mich viele neue Bilder aus der Hochgrat Klinik erreicht welche Ihr euch --->HIER<--- anschauen könnt.


Aktuell im Dezember 2017

Dieses Meeting ist ein zwangloses Treffen von deutschsprachigen Onlinegruppen und all denen, die an unserer Krankheit interessiert sind.
(AA, Al-Anon, Alateen, EKA)
Wenn du auch gerne im Weihnachtsmeeting mitschreiben möchtest, dann sende bitte eine Mail an weihnacht.info@gmail.com oder klicke einfach auf den Link unter der Rubrik Kontakte.
Die einzige Voraussetzung ist der in den A - Gruppen übliche liebevolle Umgang miteinander.



Aktuell im Oktober/November 2017

Maria Langstroff - Liebe Freunde der 12. Schritte sowie Gäste und Ehemalige der Adula- bzw. Hochgrat Klinik, vor ein paar Tagen bin ich auf eine Tragödie aufmerksam geworden, welche mich einfach nur traurig, fassungslos aber auch sehr wütend macht und spiegelt m.E. die Grundeinstellungen mancher Krankenkassen wieder.

Dieses Schicksal trägt einen Namen
Für weitere Infos bitte --->HIER<--- klicken


Der Bereich "Medien von Gästen" wurde neu gestaltet. Es sind neue Bilder hinzu gekommen und die Präsentation ist mit der Musik  von Iria hinterlegt.
Schaut doch einmal mal rein :-)

Stiefenhofen/Oberstdorf <--- bitte hier klicken
Hochgrat Impressionen <--- bitte hier klicken


Jackie Lair ist am 24. August 2017 im 88. Lebensjahr gestorben

Für viele von uns ist das Buch von Jackie Lair und Walther H. Lechler "Von mir aus nennt es Wahnsinn" ein Weckruf gewesen, das Leben neu leben zu lernen und aus der Krankheits- oder Suchtschiene auszusteigen. Jackie selber hat die Begriffe "Ich bin. Ich brauche. Ich bin berechtigt" über ihren Genesungsweg gesetzt, der in der sozio-psychosomatischen Klinik in der Kullenmühle, Bad Herrenalb begann. Jackie Lair und Walther Lechler waren seit dem in herzlicher Freundschaft verbunden. Nun sind beide nicht mehr unter uns. Bleiben wird uns ihr Vermächtnis. Der Familie von Jackie Lair sprechen wir unser herzliches Beileid aus und danken für alles, was Jackie dem Förderkreis gegeben bzw. zur Förderung des Bad Herrenalber Modells beigetragen hat.

Im Namen des gesamten Vorstands
Alfred Meier




Aktuell im September 2017

Borderline Forum (Ehemalige Gäste der Adula- bzw. Hochgrat Klinik)

Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen welche eine (ihre) Therapie in der Adula- bzw. Hochgrat  Klinik verbracht haben.
Es ist gewünscht, dass die Gäste dieser Gemeinschaft, sich an den 12. Schritten und 12. Traditionen der A-Gruppen (entstanden aus der Gemeinschaft der Anonymen Alkoholiker) zu orientieren.

Den vollständigen Text des neuen Forum findet ihr --->HIER<--- Bitte klicken

Zur Teilname an dieser Gruppe nutzt bitte folgenden Link--->
(bitte hier klicken)


Heute ist die Nachlese zum Ehemaligen Treffen 2017 in der Hochgrat Klink bei mir eingetroffen, welche ich Euch nicht enthalten möchte.
Bitte --->HIER<--- klicken


Liebe Freunde der 12-Schritte-Genesungsprogramme,
ich habe diese Woche endlich die Daten zu Wolly P`s Workshop in Hamburg (12 steps workshop back to basic with Wally P. Hamburg 2017) erhalten und hoffe, ich konnte eine akzeptable Soundqualität zur Verfügung stellen.
Anbei übersende ich Euch einen Link, unter welchem Ihr euch die Zip Datei herunter laden könnt, um an die Audio Dateien zu kommen.
Bitte habt keine Scheu vor dem Verfahren und wenn Ihr Euch nicht sicher seid, wie Ihr vorgehen müsst, dann meldet Euch bei mir oder fragt jemanden aus der Gemeinschaft.
Wir haben alles in unseren Reihen, was wir benötigen.
Fühlt Euch frei, die Dateien weiterzuverbreiten.
Viel Spass mit Wally.
Und denkt immer daran:
Es ist ein einfaches Programm für komplizierte Menschen. Dieses Programm rettet Leben, wenn wir uns schnell daran trauen und es weitergeben.
Wir können nur bewahren, was wir haben, wenn wir es weitergeben.
http://buffalonas.com/…/12%20Steps%20Workshop%20Recording%2…
Es grüßt Euch Andreas und wünscht Euch viele G24h
Gott gebe Dir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die Du nicht ändern kannst; den Mut Dinge zu ändern, die Du ändern kannst und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden.

bitte --->HIER<--- klicken

Aktuell im August 2017

Seit heute findet ihr Berichte einzelner Gäste, welche ihre Therapie in der Hochgrat Klinik verbracht haben hier auf dieser Homepage.

Bitte --->HIER<--- klicken


------------------------------------------------------------------------------------------------


Seit heute findest Du auch die Informationen von SIA auf dieser Homepage--->KLICK<---

Was ist SIA ?
Survivors of Incest Anonymous - Selbsthilfegruppe für erwachsene Betroffene von sexuellen
Übergriffen in der Kindheit  

Betrif dich eines der folgenden Probleme?
Niedriges Selbstwertgefühl, sich beschämt oder schmutzig fühlen,
Depression, Stoffabhängigkeit, Unfähigkeit zu vertrauen, Perfektonismus,
sexuelle Schwierigkeiten, Probleme mit der sexuellen Identtät,
Beziehungssucht, Schwierigkeiten, Wut zu äußern, Angst vor Berührungen,
Selbstmordversuche, ständig Menschen gefallen wollen, Angst vor Nähe,
Phobien, Tendenzen, Beziehungen zu sexualisieren, Selbstverletzung;
Schwierigkeiten, sich selbstsicher zu verhalten, Essstörungen, Fehlen von
elterlichen Fähigkeiten, sich ständig für andere verantwortlich fühlen...
Wenn dies auf Dich zutrif bist Du nicht alleine und Du hast keine Schuld.
Viele von uns in SIA haben diese Probleme auch. Wir brauchen nicht alleine zu kämpfen.

Weitere Infos hier in der --->PDF<---

G24h


Andreas

------------------------------------------------------------------------------------------------


Neu auf der Homepage: Tanz am Meer<---KLICK


------------------------------------------------------------------------------------------------
Aktuell im Juli 2017

Liebe Freunde der Adula- und Hochgrat Klinik. Gerade ist das Programm für das Ehemaligen Treffen 2017 in der Hochgrat Klinik bei mir eingetroffen, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte.


FÜR WEITERE INFOS BITTE --->"HIER"<--- KLICKEN






Aktuell im Mai 2017


Moin, die Aktion Kim möchte Leben ist erfolgreich beendet.Kim konnte den Krebs besiegen. Ein großer Erfolg. Aber jetzt steht die neue Aktion in dem Vordergrund. "Paula braucht HELDEN"--->Hier klicken !

Es wäre schön wenn Ihr diese Info, im Rahmen Eurer Möglichkeiten, welche vlt. nicht in dieser Gruppe sind, weiter reicht. Danke. Euch danke ich für Eure Aufmerksamkeit und freut Euch auch schon mal auf das Wochenende. Es soll mal wieder die Sonne scheinen😘

G24h
--
Andreas Deppenbrock


Aktuell im April

Neu aufgenommen auf dieser Homepage habe ich auch zwei weitere Seiten welche mich persönlich weiter gebracht haben




Gerade eingetroffen -  Das Programm des Ehemaligen Treffen der Adula Klinik 2017 vom 23.06 bis 25.06.2017

Den Flyer könnt ihr Euch --->hier<--- herunter laden



Neue Informationen zum Tag der Begegnung in Lübeck (20.05.2017)
Bitte --->HIER<--- klicken

Blaue Buch Workshop in Lübeck
Bitte --->HIER<--- klicken




Aktuell im März


Essstruktur

Hallo Freunde, aus aktuellem Anlass: es summieren sich die Anfragen von Menschen, welche dieser Gruppierung beitreten möchten.
Ich kann dies sehr gut nachvollziehen. Um diesem Menschen auch eine Plattform bieten zu können, eröffne ich eine weitere Gruppe:

Essstruktur Gruppe (Adula- & Hochgrat Klinik)


(Bitte auf den Link klicken)


Hierfür benötige ich aber auch Unterstützung in Form von weiteren Moderatoren bzw. Admins. Euch wünsche ich G24h. Andreas


Ziel ist es aber auch dem neuen Gast die 12. Schritte und 12 Traditionen der A-Gruppen näher zu bringen, welche die Grundlage einer erfolgreichen Therapie in einer der beiden Häuser ist !!!
Für Eure Unterstützung wäre ich dankbar.

G24h

Ihr könnt aber auch direkt per Mail in die Gruppe schreiben
-->essstrukturgruppeadulahochgrat@groups.facebook.com



Gute 24 Stunden sagen wir immer in den A-Gruppen, da wir festgestellt haben, dass das Leben sich einfacher gestaltet, wenn wir uns nur auf die nächsten vierundzwanzig Stunden versuchen zu konzentrieren. Die Vergangenheit können wir nicht mehr ändern. Sie ist Geschichte.Das "Morgen" ist noch nicht eingetreten.Auch hier haben wir keinen Einfluss auf das welches eintreten wird oder auch nicht. Daher bleiben wir im Heute, das HIER und JETZT; denn nur im HIER und JETZT findet das LEBEN satt.

Andreas




Aktuell im Februar

11. Schritt: Gebet und Besinnung (Meditation)

Hallo liebe EA-Freundinnen und EA-Freunde,


heute mal eine etwas andere 12-Schritte-Veranstaltung:


Meditation zur Unterstützung des Heilungsprogramms.
Inhaltlich völlig unabhängig von A-Freunden getragen
den organisatorischen Rahmen gibt - historisch gewachsen -
die Bischöfliche Aachen.
Ansprechpartnerin ist Frau Köchig
Hatte was!

Und als Buchtipp:

Annalisa Cunnigham,
Der Yogaweg aus Sucht und Abhängigkeit
- Das Zwölf-Schritte-Programm für Körper, Geist und Seele -

--->hier klicken<---

Bitte auf die Links "KLICKEN" !

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit laden wir Sie zum nächsten 12 Schritte Seminar ein:
"Mit Achtsamkeit zum inneren Frieden"
vom 29. Juni bis 2. Juli 2017
Tagungsnummer A# 27350
Über Ihre Anmeldung würden wir uns freuen, dazu benötigen wir folgende Angaben:
- Ihre komplette Adresse
- Ihren Übernachtungswunsch
- ob Sie vegetarisch essen möchten oder Sonderkost benötigen
- die Tagungsnummer
Bitte entnehmen Sie nähere Einzelheiten dem anhängenden Flyer.
Vielen Dank.


Aktuell im November !!!

Für die Menschen welche es nicht schaffen mit dem Rauchen aufzuhören !!!
Mehr zu diesem Thema findet ihr --->HIER<---




Aktuell im September !!!

Der langjährige Chefarzt von Bad Grönenbach ist verstorben.




Die weiteren Daten von AAS - Anonyme Arbeitssüchtige sind ab jetzt in diese Homepage integriert
Vom 07.10.2016 bis 09.10.2016 findet wieder das AAS Deutschlandtreffen statt.
Ein unvergessliches, herzliches Erlebnis nicht nur für "Ehemalige" sondern auch für Freunde der 12. Schritte.


Den Flyer vom AAS Deutschland Treffen könnt Ihr euch ->>hier-<<, herunterladen.


Heute (07.09.2016) habe ich erfahren, dasss in der PDF Die12SchritteEinLebensprogrammBacktoBasics
eine Seite (Seite 32) fehlt. Diese habe ich nachgetragen und das Programm sollte somit komplett sein.
--->HIER<---
geht es zur Seite dazu.
G24h
Andreas



Aktuell im August !!!

E-Zigarette - Pros & Cons
Viele Menschen kommen von der sog. Zigarette nicht los. Auf den neu entstandenem Bereich findet ihr weitere Infos zum Thema: E-Zigarette
E-Zigarette ist demnach nicht korrekt, denn bei diesem Genussmittel werden keine Substanzen  verbrannt. Somit ist dieses Genussmittel nicht mit einer herkömmlichen Zigarette zu vergleichen. Die korrekte Bezeichnung ist demnach Verdampfer. Aber macht Euch bitte selbst ein Bild

Zu dem neuen Bereich kommt hier --->HIER<---



Aktuell im Juli !!!

Gerade (26.07.2016) ist bei mir das Programm des Ehemaligen Treffen in der Hochgrat Klinik vom 23.09.2016 bis 25.09.2016 eingetroffen.


Zum Download des Programms --->HIER<--- klicken


Heute (06.07.2016) eingetroffen

20. Ehemaligen-Treffen in der Adula Klinik

Vom 24.-26.06.16 fand in der Adula Klinik das 20. Ehemaligen-Treffen statt. Fast 500 ehemalige Patienten fanden sich zu diesem 3-tägigen Fest in Oberstdorf ein, um mit uns zu feiern. Auch diesmal gab es wieder ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. So wurde das Treffen am Freitagabend mit einer gemeinsamen Feier eröffnet, bei der Dr. Georg Reisach, Seelsorger und Geschäftsführer der DRK, die ehemaligen und derzeitigen
Patientinnen und Patienten sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßte. Ebenso hießen Michael Insam, stv. Geschäftsführer, Dr. Michael Tischinger, Chefarzt der AK sowie die Vertreterinnen der aktuellen Patientenschaft der Adula Klinik die Ehemaligen herzlich willkommen.
Am Samstagvormittag hielt Chefarzt Dr. Michael Tischinger einen Vortrag zum Thema „In dir steckt so viel mehr“ mit anschließendem Austausch, danach gab es eine Chakra-Sounds-Meditation und nachmittags fanden Essstruktur, Ehemaligen-Kern- und Familiengruppen statt. Abends gab es dann in bewährter Weise nach den Meetings wieder einen Bunten Abend und Disco.
Höhepunkte am Sonntagvormittag war der große Abschlussgottesdienst mit Dr. Georg Reisach.
Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.
Wir freuen uns über ein rundherum gelungenes Fest und bedanken uns bei allen Teilnehmern sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die an dieser Feier mitgewirkt haben.



Ein alter Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Es war schon dunkel geworden und das Feuer knackte, während die Flammen in den Himmel züngelten.
Der Alte sagte nach einer Weile des Schweigens: “Weißt du, wie ich mich manchmal fühle? Es ist, als ob da zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpfen würden. Einer der beiden ist rachsüchtig, aggressiv und grausam. Der andere hingegen ist liebevoll, sanft und mitfühlend.”
“Welcher der beiden wird den Kampf um dein Herz gewinnen?” fragte der Junge.
“Der Wolf, den ich füttere.” antwortete der Alte.
Auszug aus der Rede von Micheal Tischinger - "Achtsamkeit"



Liebe Freunde der 12 Schritte und des Programms.Ein neuer Bereich ist auf dieser Homepage entstanden.
"Zum Nachdenken". Hier findet ihr Links zu Artikeln aus dem Netz, welche ich persönlich besonders lesenswert erachte.
Vielleicht gefallen diese Euch ja auch ?Schaut einfach mal rein und entscheidet selbst.G24h.

Andreas
######################################################################



Aktuell im Juni !!!

Bonding Norddeutschland (Hamburg)

liebe Freunde der 12. Schritte und der 12. Schritte Kliniken.
Es gibt gute Neuigkeiten.

Wir planen für Oktober 2016 ein Bonding Workshop in Hamburg oder Umgebung.


Dieser Workshop wird geleitet durch erfahrene Therapeuten, welche Peter Bolte-Leuterer sowie seine Frau sind.
Peter ist aktuell Therapeut in der Hochgrat Klinik (Stiefenhofen bei Oberstaufen)

Damit dies für ALLE Teilnehmer finanzierbar bleibt, ist die Mindestteilnehmerzahl auf 12 Personen festgelegt.

Die Kosten werden sich ca. bei 200 – 300 € pro Teilnehmer belaufen.

Dies ist aber dann auch stark abhängig, ob der Workshop dann direkt von Fr-So oder nur von Sa-So stattfindet.

Viele von Euch kennen ja bereits Bonding;; für mich ist dies jedes Mal eine Reise zu mir selbst.

Dankbar wäre ich Euch, wenn Ihr diese Info im Rahmen Eurer Möglichkeiten weiterreicht; bitte auch an die Interessenten (Gäste) welche nicht in div. Gruppe oder Foren eingetragen sind.

Wenn ihr Interesse habt dann schreibt mir bitte eine Nachricht

Vielen Dank.

Unter: bonding-hamburg@gmx.info könnt ihr Kontakt mit mir aufnehmen

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit sowie gute 24 Stunden.

Andreas
######################################################################
    
Das folgende Gedicht hat Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag (am 16. April 1959) geschrieben. Ich lege es Euch ans Herz.
Als ich mich wirklich
... selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen,
dass emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnung für mich sind,
gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiß ich , das nennt man
"Authentisch-Sein".
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
wie sehr es jemanden beschämt,
ihm meine Wünsche aufzuzwingen,
obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif,
noch der Mensch dazu bereit war,
auch wenn ich selbst dieser Mensch war.
Heute weiß, das nennt man
"Selbstachtung".
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich nach einem anderen Leben zu sehnen,
und konnte sehen, dass alles um mich herum
eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiß ich, das nennt man
"Reife".
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist
-- von da konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich, das nennt sich
"Selbstachtung".
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich meiner freien Zeit zu berauben
und ich habe aufgehört,
weiter grandiose Projekte
für die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das,
was mir Spaß und Freude bereitet,
was ich liebe
und mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise
und in meinem Tempo.
Heute weiß ich, das nennt man
"Ehrlichkeit".
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich mich von allem befreit
was nicht gesund für mich war,
von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen
und von allem, das mich immer wieder hinunterzog,
weg von mir selbst.
Anfangs nannte ich das "gesunden Egoismus",
aber heute weiß ich, das ist "Selbstliebe".
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
immer recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt,
das nennt man "Einfach-Sein".
Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
da erkannte ich,
dass mich mein Denken
armselig und krank machen kann,
als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner,
diese Verbindung nenne ich heute
"Herzensweisheit".
Wir brauchen uns nicht weiter
vor Auseinandersetzungen,
Konflikten und Problemen
mit uns selbst und anderen fürchten,
denn sogar Sterne knallen
manchmal aufeinander
und es entstehen neue Welten.
Heute weiß ich,
das ist das Leben!
######################################################################
Gestern (14.06.2016)  war ich zu Gesprächen zur Kinder-Hospiz Sternenbrücke eingeladen.Ich habe in meinem Leben bisher schon viel gesehen und auch erlebt. Die Gespräche gestern habe mich auf meinem Weg sehr viel weiter gebracht.Ich durfte erleben welche wunderbare Arbeit die Menschen dort in der Sternenbrücke leisten. Ich bin mir sich das es nicht das letzte Mal sein wird das ich dort gewesen war. Ich lebe nur für heute aber ich bin sehr gespannt was in Zukunft kommen wird. Weiterhin werde ich das Kinder-Hospiz-Sternenbrücke unterstützen. Einen separaten Bereich findet ihr auch auf meiner Homepage: http://ehemalige-adulaner-hochgrater.de/die-sternenbruecke-…
An dieser Stelle wünsche ich Euch G24h. Andreas
###########################################################
Aktuell im Mai !!!


Zum 1. Juli wird die bisherige Oberärztin der Adula, Name habe ich grad nicht parat, die Klinikleitung übernehmen.
Dieter leitet seit 1. April die neue Privatklinik von Heiligenfeld in Bad Grönenbach.


###########################################################
Liebe Freunde des 12. Schritte Programms.Vor kurzem nahm ich Joe & Charlie in das Programm der Ehemaligen Adulaner & Hochgrater (http://ehemalige-adulaner-hochgrater.de/) auf.
Dort hat ihr die Möglichkeit das Buch von Joe & Charlie, in der Form einer .pdf Datei, herunter zu laden.
Das Meeting in Bristol, 15.-17.10.1993, welches sich in dem Buch wieder spiegelt, ist damals auch als Audio aufgezeichnet worden.
Dies biete ich Euch weiterhin als Download (http://ehemalige-adulaner-hochgrater.de/joe---charlie.html) an.
Viele Freunde kontaktierten mich, da sie Bedenken hatten, diese Datei, herunter zu laden.
Einige Freunde sind in dem Umgang mit dem Computer und Internet etwas unsicher und konnten daher die Audio Dateien nicht anhören.
Mir ist es wichtig die frohe Botschaft der 12. Schritte weiter zu geben.
Jetzt habt ihr die Möglichkeit die Bänder von Joe & Charlie direkt, über das Internet, in Eurem Browser, anzuhören.
Die Bänder werden direkt von meinem Server auf Eurem Computer "ge-streamt".
Der Download ist daher nicht mehr zwingend erforderlich !!!!
bitte --->HIER<--- klicken
führt Euch zum ersten Band.
Die Aufnahme startet automatisch.
Die anderen Aufnahmen findet ihr in der Ordnerstruktur von Joe & Charlie, welche sich im Menü: A-Gruppen Literartur / Audio (download) befinden.
Ich wünsche Euch eine besinnliche Zeit beim Anhören.


###################################################################################
Neue Seite für die Typisierung von Kim --->>HIER<---
#######################################################################################################
Die Kontakdaten von Overeaters Anonymous sind jetzt auch onlinie und --->>HIER<<--- zu finden.
############################################################################################


Anbei erhaltet Ihr eine Sammlung (Links), wie die aktuelle Tagespresse das Thema: Medikamente behandelt.

Einfach auf den Titel klicken und der Bericht erscheint in einem neuen Fenster  !

Ich verweise aber erneut an dieser Stelle auf die rechtlichen Aspekte dieser Homepage.
(bitte hier   ----> Impressum/Haftungsausschluss/Datenschutz<----    klicken) !

Für den Inhalt der Links sind wir daher nicht verantwortlich und diese stehen auch in keinem Zusammenhang mit der Adula- bzw. Hochgrat Klinik.

Dr. Reisach GmbH Sitz: Oberstdorf / HOCHGRAT KLINIK Dr. Reisach GmbH & Co. KG
Sitz: Stiefenhofen.

Ich (wir) distanzieren uns daher inhaltlich von den Links bzw. den dort befindlichen Beiträgen bzw. Berichterstattungen.

Für Hinweise auf verlinkte Seiten mit sittenwidrigen, und jugendgefährdenden sowie Markenschutz verletzenden Inhalten sind wir stets dankbar. Wir werden solchen Hinweisen folgen und schwarze Schafe umgehend aus unserem Programm entfernen !

Wir bitten Euch dies gesondert zu beachten !!!

###################################################################################

Durch Zufall bin ich auf die Aktion "Kim möchte Leben" gestoßen. Ich komme auch aus Hamburg und unterstütze daher gerne diese Aktion.

Die 17-jährige Kim Seeger aus Quickborn leidet an Blutkrebs. Nachdem sie bereits im Alter von elf Jahren an Knochenkrebs erkrankt war und diese Erkrankung erfolgreich überstanden hat, kam jetzt der Rückschlag: Nur eine Stammzelltransplantation kann ihr Leben retten. Leider kommen alle drei Geschwister nicht als Spender in Frage. Und auch die weltweite Suche nach Kims genetischem Zwilling blieb bislang erfolglos.
Um ihr und anderen Patienten zu helfen, plant Kims Umfeld gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gGmbH eine Aktion zur Gewinnung neuer potenzieller Stammzellspender.
Weitere Informationen finden Sie auf Facebook unter --->> „Kim möchte leben“<<---.

Wenn Sie den obigen Link nutzen verlassen Sie dieses Angebot !!!

Bitte beachten Sie daher auch die AGB von Facebook welche Sie --->>HIER <<--- finden


Heute (14.04.2016) wurde auch das Video dazu fertig. Einfach auf das Bild klicken und das Video startet dann automatisch oder ihr werdet gefragt mit welchen Media Player es abgespielt werden soll.






Aktuell im April !!!

Start des neuen Projekts - Die Arbeit in den Schritten. Wir sind im vierten Monat; daher ist auch der vierte Schritt interessant. Wenn ihr mögt dann schaut doch
->>hier<<-
einmal vorbei.



Aktuell im März !!!


Liebe Freunde der Adula- und Hochgrat Klinik. Gerade (31.03.2016)  ist das Programm für das Ehemaligen Treffen 2016 in der Adula Klinik bei mir eingetroffen, welches ich Euch nicht enthalten möchte.
Bitte beachtet aber auch die Hinweise zu den Ehemaligen Treffen beider Häuser, welche ich Euch ->>hier<<-- speziell zusammen gefasst habe. Vielleicht sieht man sich ja ?!





Den Flyer könnt ihr Euch ->>hier<<-- als .pdf Datei herunter laden.





Liebe Gäste, ich bin dankbar das ich dieser Gruppe im 12 Schritt, in der Form des Admin, dienen darf.Um die Qualität dessen immer aktuell zu gestalten, halte ich meinen Wissensstand immer auf höchsten Niveau.Anbei Dokument.G24h. Andreas Deppenbrock





Viele Gäste aus der Hochgrat Klinik waren oft im Artemisia ! Die gute Seele vom Artemisis ist von uns gegangen. Möge er seine letzte Reise in Frieden antreten. Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr zur Homepage von Artemisia.





Aktuell im Januar !!!




--->Hier klicken für weitere Informationen !<---
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aktuelles (Januar 2015) - Seit einigen Wochen ist es nun endlich soweit: Die Adula Klinik sowie Hochgrat Klinik und wir von den Ehemaligen Adulanern/Hochgratern arbeiten "Hand ind Hand" zusammen. Hier bei uns werdet Ihr in Zukunft auch aktuelle Informationen, ganz offiziell, aus und über die Adula Klinik in Oberstdorf sowie der Hochgrat Klinik in Stiefenhofen erhalten.
Wir von den Ehemaligen Adulanern/Hochgratern freuen uns über die neue Kooperation.
ehemalige-adulaner.de Trustcheck Seal
Zurück zum Seiteninhalt